zemma wirta logo

Eine kulinarisch-kulturelle Kooperation

von sechs Rankweiler Traditionsgasthäusern

Die Wirtefamilien knüpfen bei alten Verbindungen an und beschreiten gemeinsam neue Wege. Aus Wettbewerb wird Mitbewerb, aus Einzelaktion Gemeinschaftsaktion. Gemeinsam haben sie sich darauf verständigt, das gastfreundliche Ambiente in ihrer Heimatgemeinde auszubauen und gastronomisch-kulturelle Impulse zu setzen. zemma wirta macht die Vielfalt und die Qualität der traditionellen Gastronomie sichtbar, etabliert neue Veranstaltungsreihen und weht mit frischem Wind in die gemütlichen Stuben.

Roland Vith, Rankweiler Hof - Foto © Darko Todorovic

„Wir teilen nicht nur seit langem die Gäste, sondern auch die Freude am Wirten – unsere Werte tragen wir gemeinsam nach außen.“

Roland Vith, Rankweiler Hof

„Wir teilen nicht nur seit langem die Gäste, sondern auch die Freude am Wirten – unsere Werte tragen wir gemeinsam nach außen.“

Roland Vith, Rankweiler Hof

Dominic Mayer, Wirtshaus Hörnlingen - Foto © Darko Todorovic


„Als junger Koch knüpfe ich mit zemma wirta an eine lange, Gasthaustradition an – das gibt spürbaren Halt.“

Dominic Mayer, Wirtshaus Hörnlingen

„Als junger Koch knüpfe ich mit zemma wirta an eine lange, Gasthaustradition an – das gibt spürbaren Halt.“

Dominic Mayer, Wirtshaus Hörnlingen

Walter Herboltzheimer, Gasthaus Fröscha - Foto © Darko Todorovic

„So wie die Stammgäste halten es auch wir, anstatt uns abzugrenzen, stärken wir uns gegenseitig. zemma wirta eben.“

Walter Herboltzheimer, Gasthaus Fröscha

„So wie die Stammgäste halten es auch wir, anstatt uns abzugrenzen, stärken wir uns gegenseitig. zemma wirta eben.“

Walter Herboltzheimer, Gasthaus Fröscha

Günter Hämmerle, Gasthaus Schäfle - Foto © Darko Todorovic

„Der Zusammenhalt fühlt sich gut an und gemeinsam wagt es sich leichter ins Unbekannte zu gehen und Neues zu erproben.“

Günter Hämmerle, Gasthaus Schäfle

„Der Zusammenhalt fühlt sich gut an und gemeinsam wagt es sich leichter ins Unbekannte zu gehen und Neues zu erproben.“

Günter Hämmerle, Gasthaus Schäfle

Marcel Herburger, Gasthof Mohren - Foto © Darko Todorovic

„Was uns verbindet sind die regionalen und kultivierten Produkte unserer Küchen und die edlen Tropfen unserer Keller.“

Marcel Herburger, Gasthof Mohren

„Was uns verbindet sind die regionalen und kultivierten Produkte unserer Küchen und die edlen Tropfen unserer Keller.“

Marcel Herburger, Gasthof Mohren

Gunther Wetzel, Sternbräu - Foto © Darko Todorovic

„Die sechs Häuser sind wie sechs Bücher, die Buchseiten schreiben die Gäste und zemma wirta ist der gemeinsame Schutzumschlag.“

Gunther Wetzel, Sternbräu

„Die sechs Häuser sind wie sechs Bücher, die Buchseiten schreiben die Gäste und zemma wirta ist der gemeinsame Schutzumschlag.“

Gunther Wetzel, Sternbräu

Am Ende sind es immer die Gäste,

... die den Stammtisch im Fröscha mit der kleinsten Bar im Rankweiler Hof verbinden, die das Gemeinsame im Kräuterduft des Gasthof Schäfle und dem Biersortiment im Sternbräu finden, und die den Garten im Gasthof Mohren genauso wie den Tisch im Wirtshaus Hörnlingen teilen.